Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der 
Offenburger Akademie für Psychotherapie

Gerne stellen wir uns bei Ihnen vor

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Aktuelles

Weiterbildung
 
Grundlagenkurs Focusing (Basiskurs)
für Psychotherapeut*innen und therapeutisch Tätige

Modul 1:  04.02.2022 und 05.02.2022

Der Grundlagenkurs Focusing ist gleichzeitig der Beginn der Weiterbildungen in: 

„Experientielle Verhaltenstherapie“,
„Experientielle Traumatherapie“,
„Experientielle Reittherapie“.

Anmeldung erforderlich:
Tel.: 0781 / 99029440
E-Mail: post@oap-akademie.de 

Weiterbildung
 
Gruppenpsychotherapie (VT) -  Fachkundenachweis



Modul 2:  17.12.2021 und 18.12.2021

Wichtiger Hinweis: Es ist möglich, die Weiterbildung ab Modul 2 zu beginnen.

Das Modul 1 kann in Absprache mit dem Dozenten über Zoom nachgeholt werden!

Anmeldung erforderlich:
Tel.: 0781 / 99029440
E-Mail: post@oap-akademie.de 

Weiterbildung

Trauerbegleitung,
mit dem Schwerpunkt der Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen

Zu dieser Weiterbildung findet am
03.02.2022 um 18:00 Uhr ein Informationsabend statt!







Anmeldung erforderlich:
Tel.: 0781 / 99029440
E-Mail: post@oap-akademie.de 

Die Offenburger Akademie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie 
bietet verschiedene Aus- und Weiterbildungen an.


Ausbildung zum/zur approbierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (Approbation) 
mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie.


Fort- und Weiterbildungen, Seminare und Vorträge für psychologische Psychotherapeut*innen, Ärzt*innen, psychosoziale und pädagogische Berufsgruppen sowie für alle an den angebotenen Themen Interessierte.

 Das Ziel des Instituts ist die wissenschaftliche und berufliche Qualifikation von Psycholog*innen, Sozialpädagog*innen und Pädagog*innen für eine selbstständige und eigenverantwortliche kinder- und jugendlichenpsychotherapeutische Tätigkeit.
Neben der Vermittlung von Kenntnissen zielt die Ausbildung auf die Herausbildung von berufspraktischen Fähigkeiten, Kompetenzen sowie ethischen Grundhaltungen. 

 Unsere Dozent*innen arbeiten auf dem Hintergrund humanistischer Werte und in Offenheit für unterschiedliche psychotherapeutische Ansätze und Sichtweisen. 
Wir arbeiten eng mit anderen Einrichtungen zusammen wie der Jugendhilfe und verschiedenen psychotherapeutischen Anbietern, aber auch international mit ausländischen Bildungseinrichtungen und Hochschulen. 

Wir freuen uns, Sie über unsere Angebote, Ihre Möglichkeiten und weiteren Aktivitäten unserer Akademie informieren zu können.

Vielen Dank für Ihr Interesse!